ANFAHRT

MIT AUTO

Mit dem Auto erreichen Sie das Gelände wie folgt:

Autobahn A 40 aus Richtung Duisburg, Ausfahrt Essen-Frillendorf-Süd

Autobahn A 40 aus Richtung Dortmund, Ausfahrt Essen-Frillendorf

Autobahn A 42 aus Richtung Duisburg und aus Richtung Dortmund, Ausfahrt Gelsenkirchen-Heßler

 

MIT DEM ÖPNV

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Gelände vom Essener Hauptbahnhof aus mit der U11 bis zur Haltestelle Altenessen Bahnhof oder mit der U17 bis zur Haltestelle Karlsplatz. Nehmen Sie danach die Buslinie 183 bis zur Haltestelle Backwinkelstraße oder Köln-Mindener-Straße. Nach ca. 10 Minuten Fußweg erreichen Sie das Veranstaltungsgelände.

 

PARKEN

Die verschiedenen Parkplätze auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein stehen den Teilnehmern und Besuchern des Welterbelaufs ZOLLVEREIN® kostenfrei zur Verfügung. Alle Parkplätze und die Fußwege zum Veranstaltungsgelände sind ausgeschildert. Die Fußwege von den einzelnen Parkplätzen zum Veranstaltungsgelände betragen ungefähr:

P A1: 15 Min.
P A2: 10 Min.
P B:   15 Min.
P C:   10 Min.


In der Straße Großwesterkamp stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Die Straße Großwesterkamp wird ab 12.00 Uhr für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Aktuelle Informationen zu den Parkplätzen und zur Anfahrt werden ca. eine Woche vor der Veranstaltung hier veröffentlicht.

PRESSE

Für Presseanfragen und -informationen wenden Sie sich bitte an den unten stehenden Ansprechpartner. Die bereitgestellten Pressebilder dürfen bei Nennung des Bildnachweises im Rahmen der Berichterstattung frei verwendet werden.

 

PRESSEKONTAKT

Leichtathletik-Team Stoppenberg e.V.

Berthold Hiegemann

0151/55049990

Pressekontakt